Pro Helvetia bringt mit Marchsreiter Schweizer Spiele auf die gamescom 2021

Jul 20, 2021 | Gaming

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia wird mit Swiss Games auch dieses Jahr wieder auf der gamescom vertreten sein. 18 neue Spiele von Schweizer Entwicklerinnen und Entwicklern werden diesmal ausgestellt. Marchsreiter Communications unterstützt Swiss Games bei der Messevorbereitung und bringt den Pressevertreten die Speerspitze der Schweizer Spieleentwicklung nahe.

Im SwissGames at Gamescom 2021 Trailer wird das komplette Schweizer Spieleaufgebot vorgestellt: https://www.youtube.com/watch?v=H9fImIHrbdI

Unter den 18 Titeln sind Highlights wie The Wandering Village von Stray Fawn Studio, das vor kurzem auf der ID@Xbox-Präsentation von Microsoft vorgestellt wurde, das düstere Fantasy-RPG Return to Nangrim, das Alien-Survival-Game Wild Planet von Lukyantsev Company und das magische Garten-Abenteuer Grimoire Groves von Stardust.

Die digitale gamescom 2021 ist für alle Besucher kostenlos. Jeder Interessierte kann sich virtuell von allen 18 Schweizer Titeln selber einen Eindruck machen.

Weitere News aus der selben Kategorie

MC unterstützt Launch des neuen Mobile Games von Scopely

MC unterstützt Launch des neuen Mobile Games von Scopely

Scopely zählt zu den erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Mobile-Game-Studios überhaupt und konnte mit Hits wie MARVEL Strike Force und Star Trek: Fleet Command bereits Millionen Mobile-Gamer weltweit begeistern. Ihr brandneues Spiel Kingdom Maker vereint...

read more

KONTAKTIEREN
SIE UNS

Marchsreiter Communications GmbH
Guldeinstraße 41a
80339 Munich
Telefon: 089-519 199 42
Telefax: 089-520 339 393

9 + 2 =